Anmeldearten am RD-Sitzungshost

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

Wie Sie bereits in den vorangegangenen Kapiteln erfahren haben, werden die Anwendungen in der Regel als Anwendungssitzungen auf Remotedesktop-Sitzungshosts bereitgestellt. NetMan Desktop Manager stellt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten für die Anmeldung an diesen Anwendungssitzungen zur Verfügung. Wie Sie die Anmeldeart für das Web Interface konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „Anmeldearten am Web Interface". Anmeldearten für den NetMan Client konfigurieren Sie wie folgt:

 

1. Starten Sie die NetMan Einstellungen über die Desktopverknüpfung NetMan Tools.

 

2. In der Sektion NetMan Client wählen Sie die Seite Sitzungshosts für die Anmeldung an Remotedesktop-Sitzungshosts oder die Seite XenApp-Hosts für die Anmeldung am XenApp-Server:

 

nmc_loginmethods_create01

 

3. Unter Bei Anmeldung wählen Sie die Anmeldeart.

 

Für die Anmeldung an Sitzungshosts über RDP unterstützt NetMan Desktop Manager die folgenden Varianten:

Anonyme Benutzer von NetMan verwenden

Lokale Anmeldedaten verwenden (RDP)

Einmalige Anmeldung über NetMan Desktop Client

 

Wenn Sie statt über RDP auf einen Sitzungshost über ICA auf einem XenApp-Server zugreifen, müssen Sie die gewünschte Anmeldeart auf der Karte XenApp-Hosts wählen. Dort stehen folgende Anmeldearten zur Verfügung:

Anonyme Benutzer von NetMan verwenden

Anonyme Benutzer von Citrix verwenden

Lokale Anmeldedaten verwenden (ICA-Protokoll)

 

Wie Sie die Anmeldearten am Sitzungshost konfigurieren, lesen Sie in den Kapiteln zu den einzelnen Anmeldearten („Anonyme Benutzer von NetMan verwenden", „Lokale Anmeldedaten verwenden", „Einmalige Anmeldung über NetMan Client"). Einzelheiten zu den XenApp-Anmeldearten lesen Sie im Kapitel „Anmeldearten am XenApp-Server".