Installation des Replikasystems

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

Dieses Kapitel zeigt Ihnen den kompletten Ablauf einer Replikainstallation:

 

1. Primäre Installation: Installieren Sie auf Ihrem primären NetMan Desktop Manager Server eine primäre Installation von NetMan Desktop Manager. Wie Sie eine primäre Installation ausführen, lesen Sie im Kapitel „Installation".

 

2. Konfiguration der sekundären Server: Falls Sie blanke Server als sekundäre Server konfigurieren, starten Sie auf diesen sekundären NetMan Desktop Manager Servern jeweils eine sekundäre Installation von NetMan Desktop Manager. Wie Sie eine sekundäre Installation ausführen, lesen Sie im Kapitel „Sekundäre Installation". Falls Sie Server als sekundäre Server konfigurieren, auf denen bereits eine primäre Installation von NetMan läuft, konfigurieren Sie die Server über die NetMan Systemeinstellungen als sekundäre Server. Dies bereitet die Datenbanken auf die Synchronisierung mit dem späteren primären Datenbankserver vor. Wie Sie die sekundären Server konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „Sekundäre Server konfigurieren".

 

3. Konfiguration des Primären NetMan Servers: Auf dem primären NetMan Desktop Manager Server konfigurieren Sie über die NetMan Systemeinstellungen den primären NetMan Desktop Manager Server. Wie Sie den primären Server konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „Primären Server konfigurieren".

 

4. Replikasatz einrichten: Im Zuge der Konfiguration richten Sie den Replikasatz ein, indem Sie sekundäre Server eintragen. Wie Sie den Replikasatz einrichten, lesen Sie im Kapitel „Primären Server konfigurieren".

 

5. Zusätzliche Einstellungen: Nachdem Sie den Replikasatz eingerichtet haben, nehmen Sie als zusätzliche Einstellung eine Gewichtung der Server des Replikasatzes vor, indem Sie die Prioritäten der Server konfigurieren. Wie Sie Prioritäten konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „Primären Server konfigurieren".