Berichte erstellen

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

Berichte speichern Ihre Berechnungen, so dass Sie datierbare Ausgaben haben, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt, z.B. zu Vergleichszwecken, erneut aufrufen können. Das vorliegende Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie Berichte erstellen und Berichte öffnen:

Berichte erstellen:

Berichte speichern die aktuell geladene Tabelle inklusive aller Ausgaben wie Kreuz- und Paralleltabelle sowie Grafik. Erstellen Sie also zunächst alle Berechnungen, so, wie Sie sie in dem Bericht speichern werden:

 

1. In der Aufgabenleiste klicken Sie die Schaltfläche Bericht:

 

stat_report01

 

2. Im Dialog Neuer Bericht geben Sie Name und Beschreibung des Berichts ein:

 

stat_report02

 

3. Unter Sichtbar für wählen Sie die Benutzer, die den Bericht öffnen dürfen. Benutzer, die sie hier nicht wählen, bekommen den Bericht nicht gezeigt.

 

warning Administratoren bekommen immer alle Berichte gezeigt!

 

4. Klicken Sie Speichern. Der Bericht wird gespeichert und steht ab sofort im Berichtsbrowser zur Verfügung.

 

Berichte öffnen:

Berichte öffnen Sie im Berichtsbrowser.

 

1. Öffnen Sie den Berichtsbrowser, indem Sie in der Menüleiste Berichte wählen:

 

stat_report03

 

2. Im Berichtsbrowser werden alle verfügbaren Berichte gezeigt. Sie öffnen einen Bericht, indem Sie ihn doppelklicken:

 

stat_report04

 

Der Doppelklick öffnet den Bericht. Der Bericht beinhaltet alle Berechnungen, die zu dem Zeitpunkt in der Tabelle vorhanden waren, als der Bericht erstellt wurde. Sie navigieren durch den Bericht, wie Sie es auch durch eine normale Berechnung tun würden.