Stationsgruppen erstellen

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

NetMan Stationen fassen Sie zu NetMan Stationsgruppen zusammen. NetMan Stationsgruppen ergänzen die Stationsverwaltung auf Netzwerkebene, die eigene Stationsgruppen bislang nicht vorsieht. Stationsgruppen erteilen Sie Ausführungsrechte auf Skripte und Aktionen innerhalb von Skripten. Dieses Kapitel beschreibt, wie Sie NetMan Stationsgruppen erstellen, wie Sie Stationsgruppen bearbeiten und welche Eigenschaften Stationsgruppen haben.

Stationsgruppen erstellen:

NetMan Stationsgruppen erstellen Sie im NetMan Center.

 

1. Stationen selektieren: Klicken Sie die Selektionsschaltfläche Stationen:

 

station_new01

 

2. Gruppenansicht aktivieren: Im Selektionsfenster wählen Sie Gruppen, um die Gruppenansicht für Stationsgruppen zu aktivieren:

 

stationgroup_new02

 

3. Neu klicken: Im Menüband klicken Sie die Schaltfläche Neu:

 

user_new02

 

4. Gruppen-ID eingeben: Unter Stationsgruppe geben Sie die ID der neuen Stationsgruppe ein:

 

stationgroup_new03

 

5. Stationsgruppentyp wählen: Unter Typ wählen Sie, welchen Typ von Stationsgruppe Sie anlegen. Stationsgruppe erstellt eine Stationsgruppe, Sitzungshostfarm erstellt eine Gruppe, die nur Sitzungshosts enthält.

 

tip Stationsgruppen vom Typ Sitzungshostfarm werden von NetMan Desktop Manager anders behandelt: Sie werden separat protokolliert und sind an bestimmten Stellen für sitzungshostexklusive Funktionen wählbar, z.B. in den Einstellungen des Load Balancings. Die Differenzierung zwischen Arbeitsstationen und Sitzungshosts macht die Rechtevergabe übersichtlicher.

 

warning Nur Remotedesktop-Sitzungshosts können Mitglieder einer Stationsgruppe vom Typ Sitzungshostfarm sein.

 

warning Wenn Sie das Kontrollkästchen Öffnen des neuen Objekts im Editor aktivieren, wird die neue Stationsgruppe automatisch im Ressourceneditor geöffnet.

 

6. Erstellen klicken: Klicken Sie die Schaltfläche Erstellen. Die neue Stationsgruppe wird erstellt. Wenn Sie beim Erstellen das Kontrollkästchen Öffnen des neuen Objekts im Editor aktiviert haben, wird die Stationsgruppe automatisch im Ressourceneditor geöffnet. Andernfalls wählen Sie im NetMan Center die Gruppe manuell zum Bearbeiten.

 

Stationsgruppen bearbeiten:

Stationsgruppen bearbeiten Sie im Ressourceneditor. Um den Ressourceneditor zu starten, wählen Sie im NetMan Center in der Stationsgruppenansicht die Stationsgruppe und doppelklicken sie:

 

stationgroup_edit01

 

Der Ressourceneditor startet. Auf folgenden Seiten konfigurieren Sie die Eigenschaften der Stationsgruppe:

 

Stationsgruppe/Sitzungshostfarm: Auf dieser Seite definieren Sie die Mitglieder der NetMan Stationsgruppe/Sitzungshostfarm:

 

stationgroupprop_stationgroup

 

Mit den Schaltflächen oberhalb der Liste bearbeiten Sie die Mitglieder:

Neu. Fügt der Gruppe Mitglieder hinzu.

Bearbeiten. Öffnet die Eigenschaften des markierten Gruppenmitglieds zum Bearbeiten im Ressourceneditor.

Löschen. Löscht das markierte Gruppenmitglied aus der Gruppe.

Alle Löschen. Löscht alle Gruppenmitglieder.

 

Eigenschaften: Auf dieser Seite tragen Sie Eigenschaften der Stationsgruppe ein, die Sie später in Skripten auswerten, z.B. mit der Aktion Eigenschaften lesen:

 

stationgroupprop_properties

 

Standardmäßig wird hier zunächst nichts eingetragen. Eigenschaften erstellen Sie manuell, indem Sie die Schaltflächen über der Liste verwenden:

Neu. Erstellt eine neue NetMan Eigenschaft.

Bearbeiten. Bearbeitet die markierte NetMan Eigenschaft.

Löschen. Löscht die markierte Eigenschaft.

Alle löschen. Löscht alle vorhandenen Eigenschaften der Stationsgruppe.

 

Beschreibung: Auf dieser Seite tragen Sie eine benutzerdefinierte Beschreibung ein, die z.B. den Zweck der Stationsgruppe beschreibt:

 

stationgroupprop_description

 

Nachdem Sie alle Angaben zu einer Stationsgruppe festgelegt haben, klicken Sie die Schaltfläche OK, um Ihre Änderungen zu speichern.