Zertifikate für den NetMan Webserver

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

Der NetMan Webserver stellt Inhalte und Dienste sowohl über HTTP als auch über HTTPS zur Verfügung. Für HTTPS benötigen Sie ein gültiges Zertifikat. Nach der Installation wird der Webserver mit einem selbstsignierten Zertifikat für einen Server mit Namen DO-NOT-TRUST betrieben:

 

cert_donottrust

 

Sie sollten dieses Zertifikat durch ein eigenes Zertifikat ersetzen. Grundsätzlich stellt NetMan Desktop Manager zwei Varianten zur Verfügung:

Selbstsigniertes Zertifikat

Offiziell ausgestelltes Zertifikat

 

Die Kapitel „Offizielle Zertifikate beantragen und importieren" und „Selbstsignierte Zertifikate erstellen" beschreiben, wie Sie die entsprechenden Zertifikate einbinden.